Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab 29 €   |   Zahlung auf Rechnung   |   Bei Vorkasse 5% Skonto  

Schäfchen Mobile

Schäfchen Mobile
29,95 €

Schäfchenmobile von Flensted Mobiles mit 4 weißen, 1 schwarzen Schaf. Maß: 42 x 40 cm; Es ist auf Lager, kostet € 29,95 inkl. MwSt. Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland. Gerne verpacken wir die kleine Herde gratis als Geschenk. Beschreibung/Daten: siehe unten.

29,95 €
Beschreibung

Details

Mobile mit Schafen

Das Schäfchen Mobile mit seinen vier weißen und einem schwarzen Schaf hilft beim Entspannen. Ein Mobile das sich sehr gut vor bunten Wänden oder Bücherregalen abhebt. Es entstand 1988 in Zusammenarbeit von Christina Parrett und Ole Flensted. Das Mobile ist aus Kunststoff, seine Elemente hängen an Stahlbügeln, es misst 40 x 42 cm und kommt anschaulich verpackt auf Karton in einem Klarsichtumschlag.

Das Schäfchen-Mobile ist sofort lieferbar! 

Seit 1954 entwirft das Familienunternehmen Flensted, Mobiles zum Entspannen, Genießen und Schmücken. Das Schäfchen Mobile kann sofort aufgehängt werden. Sie haben Fragen zum Mobile? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Rufen Sie uns an 06421 23854 oder schicken Sie eine E-Mail leimbach@art-mobiles.de.

Technische Daten

Zusatzinformation

Lieferzeit Sofort lieferbar
Größe Höhe 40 x Breite 42 cm
Material Stahlgestänge, Siebdruckfolie
Farbe Schwarz, Weiß
Design 1988, Christina Parrett / Ole Flensted
Hersteller Flensted Mobiles, Dänemark
Artikelnummer FM 107
EAN 5706602010717
Bewertungen

Kundenmeinungen 2

Herzlichen Dank, superschnelle und top Zusendung !
Unsere "alten" Schäfchen, die bereits ein paar Jahre "auf dem Buckel" hatten, waren aber erheblich schlanker. Haben die Dänen die Tiere vielleicht zu gut gefüttert ?!
Die Schäfchen hängen gut , wirken beruhigend und erfreuen unsere Augen!
Design/Ästhetik
Preis/Leistung
Empfehlung von Jürgen Anstötz / (Veröffentlicht am 16.02.2022)


Sehr gelungen, naturgetreu (habe selbst Schafe!) und, sie zu zählen beruhigt!
Design/Ästhetik
Preis/Leistung
Empfehlung von Ursula Mobile / (Veröffentlicht am 20.04.2018)